city tours

Visionary Tour

Wir laden Dich in die faszinierende Welt ein, in der einer der größten Visionäre unserer Zeit lebte. Beginnen werden wir unsere Tour mit einem Flug über Temeschburg (max. Gruppe von 3 Personen), um Dir eine andere Perspektive der Stadt bieten zu können.

Nach dem Flug geht unsere Reise weiter zum Traian Vuia Museum in einen authentischen und pittoresken Ort. Das Museum zeigt einige von Vuia’s entwickelte Fluggerät-Prototypen, biographische Daten und Fotografien der damaligen Zeit. Nach einer wohlverdienten Mittagspause schliessen wir unsere Exkursion mit einer Städteführung in Lugoj ab.

Die Visionary Tour bringt Dich in die Region, in der der Gedanke des Fliegens im wahrsten Sinne des Wortes, Flügel bekommen hat.

Saison: ganzjährig – Flug nur bei guten meteorologischen Bedingungen

Reservierungen: bitte zwei Wochen vorher reservieren oder auf Anfrage

Inkludierte Leistungen: Transfer im klimatisierten Auto (Hin&Zurück), Transfer zum Flugplatz, Führung&Eintritt Museum Traian Vuia, Stadtführung Lugoj

Bitte beachten Sie: Flug (30 min.), 40 €/Pers., (max. 3 Pers./Flug), je nach Wetterlage für entsprechende Kleidung zu sorgen und Ihre Medikamente (eventuell) mitzunehmen

Personen und Preise:  49 €/Pers., bei 3 Pers. gibt es einen Gruppenrabatt, auf Anfrage

Eine Weinprobe kann optional angeboten werden: auf Anfrage

Hinweise: das Restaurant bietet während der Mittagspause eine reichhaltige Auswahl an traditionellen Speisen an (optional)

Die Tour kann auch ohne Flug gebucht werden

Traian Vuia – Der Mann der die Gravitation besiegte

Heute ist das Fliegen schon längst keine Utopie mehr, tausende Menschen fliegen täglich von einem Ende der Welt zum anderen. Alles fing jedoch 1872 in einem kleinen Banater Dorf an, als Traian Vuia der weltbekannte Flugzeugpionier das Licht der Welt erblickte.

Schon im Kindesalter entwickelte er ein unglaubliches Interesse und Geschick im Bau kleiner Drachen, die er bis ins kleinste Detail fertigstellte.

Nachdem Jurastudium, im Jahre 1903, bekommt Vuia eine Auszeichnung für die Erfindung seiners *Aeroplane-Automobil*, über der die Akademie in Paris lediglich schreibt, *es bleibt nur ein Traum*. Ein Traum, den der Erfinder, wahr werden lässt. Am 18 März 1906 glückt ihm der erste Flug.

Traian Vuia hat sich während seines Lebens jedoch noch zahlreichen anderen Erfindungen gewidmet: u.a. ein Dampfgenerator und ein Torpedo, dass von der Marine verwendet wurde. Er nahm an den Friedensgesprächen in Paris teil und war Mitglied der rumänischen Akademie.

Im Alter von 78 Jahren (1950) stirbt der Flugzeugpionier und hinterlässt nicht nur zahlreiche evolutionäre Errungenschaften, sondern auch die Tatsache, dass Träume zur Realität werden können und das kleine Ideen die Kraft haben, die Welt zu verändern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.